Die   Aktionsgemeinschaft Weserbergland - Schaumburger Freunde
    ist eine überparteilich organisierte Interessengruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat,
    das Wesergebirge und den Süntel vor einer vollständigen Zerstörung durch Gesteinsabbau zu bewahren.

.

    ”Von uns gibt es keinen einzigen Berg mehr!”

Unvergessen

.

    Beim Weser-Bergfest am 6.Juni 2004:
    Sprecher der Aktionsgemeinschaft Weserbergland
    Elke Reineking, Schaumburg, (Organisation, Verantwortlich)Schaumburger Freunde
    Dirk Reinecke, Bad Münder, (Sprecher) Arbeitsgruppe Bad Münder
    Dr. Fritz-Richard Bartels, Heeßen, (Sprecher)Schaumburger Freunde
    Achim Thielemann, Obernwöhren, (Sprecher) Schaumburger Freunde
    Bildergalerie vom  Bergfest

         Hier möchten als Einzelpersonen auch genannt werden:

    Matthias Mau
    Andreas Steeger
    Dieter und Marion Holk
    Inge und Hans Arend
    Walter Wohlert
    Hans-Wilhelm Rabe
    Verena Honisch
    Hartmut Reimann
    Volker Brockmann
    Alfred Schwob
    Siegfried Voigt
    Gert Armin Neuhäuser
    Marc Kammer
    Familie Struckmann, Uwe, Silvia und Natascha
    Ingo Koch
    Angela Kosa
    Janko und Anette Anzell